Kennst du solche Aussprüche auch?
– “Das Geld wächst nicht auf Bäumen”
– “Wenn ich nochmal so jung wäre…”
– “Das sagt/macht man aber nicht so”
– “ Ja, aber..“
-„Wenn ich das Geld dazu hätte, dann…“
-… und viele mehr

Bitte ergänze diese Liste beliebig, du hörst und sagst auch selbst jeden Tag solche „harmlosen“ Sätze, oder?


Glaubst du an diese Ausdrücke, dann verwandeln sie sich zu deinem Leben.
Hast du schon mal den Begriff „Tolstoi‘s Fahrrad“ gehört? Der berühmte Schriftsteller lernte das Radfahren noch in einem Alter von 70 Jahren. Damit wurde er zur Symbolfigur dafür, dass es nie zu spät für etwas ist.
Jetzt ist immer die richtige Zeit.


Als Kind nehmen wir unsere Umgebung wahr und machen erste, eigene Erfahrungen. Dadurch entstehen unsere festen Meinunge. Was du hörst, glaubst du auch, denn du vertraust auf deine Mitmenschen. 
Nach einiger Zeit ist es kein Wunder, verwandeln diese sich zu deinen Stolpersteinen.


Alles ändert sich, aber deine Glaubenssätze nicht. Deine Sehnsucht nach einem glücklichen Leben kann erst dann Wirklichkeit werden, wenn du deine Stolpersteine erkennst und sie dir aus dem Weg räumst.


Wie Henry Ford damals so schön sagte: „ Ob du sagst, du kannst es oder ob du sagst, du kannst es nicht, du hast immer Recht.”


Wenn du was vom Baum pflücken willst, dann solltest du ihn auch selbst pflanzen.

Heute anmelden!

Mehr Informationen und persönliche Angebote unter

0049.5031.974 43 24 oder info@be-uniq.de

Alle Angebote auch Online!